Dienstag, 29. Mai 2012

Blind Date mit einem....

... Vampir. Jaaa ist das nicht toll? Nein ich habe leider kein Date :D
Das Buch von -Katie Mac Alister - Blind Date mit einem Vampir - Ist das erste von ihrer erfolgreichen Reihe.
Mir gefällt die Bücher Reihe sehr. Die Bücher sind lustig, spannend und auch bissle erotisch ;))

Worum geht es?

Joys Freundin Roxy glaubt an mystische Elemente und an Vampire. Sie will unbedingt einen echten Vampir treffen und möchte Joy, die immerhin Vampir-Literatur mag, dazu überreden, ihr bei ihrer Suche zu helfen und mit ihr nach Tschechien zu reisen. Vorher bekommen die Beiden jedoch noch von einer Freundin die Karten gelegt und so erfahren sie, dass unter andere, Joy ihren Traummann treffen wird. Dieser scheint jedoch gefährlich zu sein und sie muss sich für den richtigen entscheiden. Das hält die Beiden nicht auf und so brechen sie gut gelaunt auf. Nun wird in der Nähe ihres Hotels ein Gothic-Festival stattfinden, an dem sie unbedingt auch teilnehmen wollen, immerhin befinden sie sich ja auch der Suche nach Vampiren und wo sollte man sie auch sonst treffen? Zudem möchten sie noch ein Autogramm eines bekannten Schriftstellers ergattern, der auch dort sein wird. Bald lernen die Beiden auch Leute in ihrem Alter kennen, die auf dem Festival arbeiten und vor allem in den gut aussehenden Raphael vermuten sie einen echten Vampir. Dann geschieht ein Mord an einer Angestellten, die Joy feindlich gesinnt war und den es zu lösen gilt. Joy leidet zudem unter diversen Visionen, in denen sie immer wieder selbst in die Rolle eines Vampirs schlüpft oder die Gedanken des Vampirs sie beherrschen. Nun gilt es auch dieses Rätsel zu lösen, wobei sie Raphael immer näher kommt und schnell heiße Stunden mit dem attraktiven Mann verbringt, der auch ein Vampir sein könnte.






1 Kommentar:

  1. schöner blog, gegenseitiges verfolgen? :)

    http://laura-liveloveparty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen