Sonntag, 27. Mai 2012

Das Herz des Jägers


Ich liebe die Bücher von Lara Adrian und auch dieses ist echt klasse. -Das Herz des Jägers-.
Es ist eine Mischung aus Romantic, Fantasy und auch ein bissle aus Historik.
Die Bücher lassen sich auch sehr gut lesen. Ich kann die Bücher von ihr nur weiter empfehlen, ich werde auch in den nächsten Tagen mehrer Bücher von ihr posten. :)

Worum geht es?

England, 1275: Die junge Ariana of Clairmont will ihren Bruder Kenrick befreien. Dieser wurde entführt, weil er nach dem mächtigen Drachenkelch suchte, der seinem Besitzer unvorstellbare Kräfte verleiht. Als Ariana auf ihrem Weg nach Frankreich in Lebensgefahr gerät, rettet ihr der verwegene Breadon le Chasseur das Leben und bietet ihr seine Hilfe an. Ariana ist fasziniert von dem düsteren, schweigsamen Ritter. Doch kann sie ihm wirklich trauen, oder trachtet auch er nur nach der Macht des Kelchs?







Kommentare:

  1. Ich muss es noch lesen. Es liegt noch hier und der neue aus Amerika zur Midnight Serie hab ich auch noch hier rumliegen. Schlimm. Aber die Bücher von ihr mag ich auch total gerne. Meist bestelle ich sie schon im vorraus hehe

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    hab dich über Blogzug gefunden. Schöne Seite hast du dir aufgebaut. Bin gleich mal Leser geworden.
    Vielleicht hast du ja Lust auch bei mir mal vorbei zuschauen...

    LG Netty

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch heißt doh "Das Herz des Jägers" und nicht "des Drachens" :) Trotzdem schöner Blog! :) Und Lara Adrian ist ja sowieso einfach genial <3

    LG Kersi von: http://kersis-traumwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach gott ja, oh man wo war ich bloß mit meinen Gedanken^^ Danke für dein Hinweis :)

      Löschen