Mittwoch, 20. Juni 2012

12 Stunden Angst

Ein ganz normaler Krimi von Greg Iles - 12 Stunden Angst-.
Ich habs mir ehrlich gesagt spannender vorgestellt. Das Buch ist schon fast wie ein Film geschrieben. Es lässt sich sehr gut lesen, aber so richtig spannendes passiert da nichts. Man kann sich eigentlich schon fast denken was da pssiert.
Obwohl mir das nicht so gut gefallen hat, hat ichs schnell durch gelesen. Wahrscheinlich weil die Neugier da war was wohl am Ende passiert. :D


Worum geht es?

Warren Shields ist ein erfolgreicher Arzt in einer Gemeinschaftspraxis. Seine Frau Laurel ist Sonderschulpädagogin und gemeinsam haben sie einen Sohn und eine Tochter.
Laurel fängt ein Verhältnis mit einem Kriegsverbündete Hubschrauberpiloten an, dessen behinderter Sohn in ihrer Klasse ist. Gerade als sie die heiße Affäre beenden will, stellt sie fest, dass sie schwanger ist. Das darf sie ihrem Mann allerdings nicht sagen, denn mit ziemlicher Sicherheit ist er nicht der Vater des Ungeborenen.
Warren, der gemeinsam mit seinem Partner die Krankenkasse nach Strich und Faden bescheißt, gerät ins Visier der Steuerfahndung. Beim Durchsuchen seiner Unterlagen stößt er auf einen nicht unterzeichneten Liebesbrief, den er mit Sicherheit nicht selbst geschrieben hat. Und da dreht der Mann völlig durch, fesselt seine Frau, bedroht sie mit der Waffe und will unbedingt den Namen ihres Liebhabers wissen. Aber Laurel hält dicht.
Der kleine Sohn haut in einem unbedachten Moment ab, flüchtet zur Nachbarin und diese verständigt die Polizei, worauf der Kleinstadtsheriff mit seinem Einsatzteam anrückt, um die Geiselnahme zu beenden. Mit dabei ist natürlich auch der Hubschrauberpilot, der um das Leben seiner Geliebten fürchtet. Und natürlich wollen auch die Fahnder der Gesundheitsbehörde den Doktor und seinen Kompagnon in die Finger kriegen …








Naaaaaaaachos mit Käseeeeeeeeeee :) bin gespannt wie es schmeckt :)


1 Kommentar:

  1. Dein Blog ist wirklich toll! Ich bin nun Leserin und würde mich auch sehr über einen Besuch von dir freuen ♥

    Lin von
    theswallowlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen