Sonntag, 9. September 2012

Step up Miami Heat and Magic

Ich war gestern mit meiner Freundin im Film -Step up Miami Heat-
Der Film ist echt Hamma vor allem in 3D da kamen die Tanzmoves besser herrvor :D
Der Anfang wie sie auf den Autos tanzen echt geil und es war auch manchmal echt lustig :)
Obwohl die Geschichte ja eigentlich immer gleich ist ist es trotzdem geil gemacht.
Ich fand nur schade das Mousse (?schreibt man den Namen so? :D) nur so eine kleine Rolle hatte.

Ihr müsst euch unbedingt den Film anschauen der lohnt sich wirklich.






Mein neues Schätzchen Magier und Dämonen ;) Ich hab das so schnell durchgelesen, weil ich immer wieder wissen wollte wie es weiter geht. :D
Ich bin echt begeistert, es lässt sich super einfach lesen und ist manchmal auch lustig und auf jeden Fall spannend. :)
Die Sichtweise vom ersten Band ist aus Nicks Sicht.
Es gibt auch ein zweiten Teil und die ist aus der Sicht von Mae geschrieben worden.

Worum geht es?

Die beiden Brüder Nick und Alan sind schon ihr gesamtes Leben auf der Flucht vor den Magiern, welche schon ihren Vater getötet haben und nun sie und ihre Mutter verfolgen. An einem der Orte, an dem sie sich verstecken, lernt Alan die hübsche Mae kennen, die ihn um Hilfe bittet, da ihr Bruder von einem Dämon gezeichnet wurde. Durch einen Unfall wird auch Alan gezeichnet und es gibt nur eine Chance die beiden Jungen zu retten: zwei Magier müssen sterben, damit die beiden leben können.
Anstatt sich nun also weiter vor ihren Feinden zu verstecken, suchen sie nun nach ihnen, damit Alan und Jamie nicht von Dämonen versklavt werden. Auf der Suche nach den Magiern geht Nick viele Gefahren ein, um seinen Bruder zu retten, welcher jedoch aufgrund seiner Schwäche für Mae nicht bereit ist, nur sich alleine helfen zu lassen. Nick, der nie viel für andere Menschen außer seinem Bruder übrig hatte, beschließt letztendlich den Zirkel des Obsidian, der nach seiner Mutter sucht, zu überfallen und erfährt dort etwas, was sein gesamtes Weltbild erschüttert …




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen